Sport


Die Sportcamps geben Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, für 7 bzw. 14 Tage den Alltag hinter sich zu lassen, um das Erlebnis Sport in der Gruppe zu geniessen.

Speziell ausgebildete Behindertensportleiterinnen und -leiter begleiten die Kurse und betreuen die Gruppen. Somit können in diesen Tagen diverse Sportarten vertieft erlernt werden - sei dies als Anfänger oder Fortgeschrittene. Gleichzeitig haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit, neue Freunde zu gewinnen und soziale Kontakte zu pflegen.



swim.ch verschafft einen guten Überblick über Schwimmbäder welche Barrierefrei sind.



Der schweizerische Paraplegikerverband bietet allerlei Sportarten an.

 



Blindspot ist eine nationale Förderorganisation für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung



Special Olympics ist die weltweit grösste Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung.



Der Cybathlon - eine weltweit einmalige Plattform - verfolgt das Ziel, Menschen mit körperlichen Behinderungen in ihrer Selbständigkeit zu unterstützen. Einen wesentlichen Beitrag leistet dabei die gemeinsame Entwicklung alltagstauglicher technologischer Hilfsmittel zusammen mit Forschern von internationalen Universitäten oder aus der Industrie.



Durch Segeln soll das Leben von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Menschen mit Behinderung, von älteren Menschen und von finanziell und sozial Benachteiligten bereichert werden. Die Aktivitäten umfassen ein breites Spektrum: Vom Segeln für Anfänger bis hin zum Training für Regattasegelnde. Begeisterte Segelnde mit entsprechender Erfahrung vermitteln Menschen mit besonderen Bedürfnissen wichtige Inhalte des Segelsports. Sie unterstützen Kursteilnehmende in der Umsetzung nötiger Techniken und verhelfen zu sinnvollen Freizeitaktivitäten.



Der Schweizerische Gehörlosen Sportverband SGSV-FSSS ist der älteste Behinderten Sportverband der Schweiz und wurde 1930 in Zürich gegründet. 

Der SGSV-FSSS bietet allen gehörlosen Menschen aus der ganzen Schweiz ein breites und attraktives Sportangebot.

Der SGSV-FSSS engagiert sich in der Nachwuchsförderung und unterstützt ambitionierte Sportlerinnen und Sportler bei internationalen Wettkämpfen.

Der SGSV-FSSS strebt eine Integration durch Sport an und stärkt so die Selbständigkeit und dadurch wiederum  die Lebensqualität.



Ein neues Skierlebnis für Menschen mit Behinderungen

Skifahren gemeinsam erleben
Dualskifahren ermöglicht Menschen mit Behinderungen, Skifahren zu erleben. Gemeinsam mit ihren Familien oder Partnern oder ihren Fähigkeiten entsprechend allein.
Dualski-Bellwald ist der Trägername aller Partner, die dieses Projekt mittragen, zusammen mit der schweizerischen Stiftung Cerebral.



Das Wheelblades Sortiment entstand nicht wie viele andere Produkte, um damit einfach Gewinn zu erzielen, sondern aus reiner Notwendigkeit.

Der Erfinder Patrick Mayer ist seit einem Sportunfall im Jahr 2000 inkomplett querschnittgelähmt und auf Gehhilfen und Rollstuhl angewiesen. Als leidenschaftlicher Wintersportler und Landschaftsfotograf möchte er maximale Mobilität und Flexibilität auf jedem Untergrund, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Da es für Patrick Mayer auf dem Markt keine entsprechenden Lösungen gab, machte er sich kurz entschlossen an die Arbeit und entwickelte die Wheelblades Produkte.

Und damit alle in den Genuss dieser neuen Freiheit kommen können, werden die Produkte seit 2012 in der Schweiz in Serie hergestellt und tragen das «Swiss» Label. Auszeichnungen wie der Red Dot Award, der Good Design Award und der German Design Award, sprechen für das hohe Mass an Funktionalität, Design und Qualität.



Wings for People ermöglicht Paraplegikern oder anderen Menschen mit einem Handicap das Gleitschirmfliegen.

Der Verein bietet in Zusammenarbeit mit zertifizierten und erfahrenen Fluglehreren  Ausbildungskurse, initiiert die Konstruktion und die Herstellung spezieller Flugausrüstungen und beteiligt sich (direkt oder indirekt) an der Finanzierung der Mehrkosten für Fluggerät und Ausbildung.



Seit 2009 ist Fahriante die Exklusiv-Vertriebspartnerin der Herstellerfirma van Raam und somit das Beratungs- und Verkaufscenter in der Schweiz für Spezialfahrräder für Menschen mit einem Handicap oder für Senioren.


Kontakt

Nadja Schmid

Schwalbenweg 33
3627 Heimberg

 

+41 (0)79 710 05 35

 

 schmid.nadja@gmx.ch



Besucherzaehler