Ätherische Öle


Die natürlichste Art, um dem Körper vorbeugend oder auch im Akutfall etwas Gutes zu tun!

 

 

 

Ätherische Öle werden für eine Vielzahl von Anwendungen im emotionalen und physischen Bereich genutzt. Sie können, je nach Erfahrung des Anwenders und der gewünschten Wirkung, einzeln oder in komplexen Mischungen verwendet werden.
Die Anwendung ätherischer Öle ist sehr einfach und kann doch das Leben grundlegend verändern. Erstanwender profitieren normalerweise davon, wenn Sie sich von jemandem beraten lassen, der bereits Erfahrung mit ätherischen Ölen gesammelt hat.
Ätherische Öle sind natürlich, sicher und haben bei sachgemäßer Anwendung kaum unerwünschte Nebenwirkungen. Sie sind jedoch stark konzentriert und sollten daher mit Vorsicht angewendet werden. Achten Sie daher darauf, nur reine ätherische Öle zu verwenden, und befolgen Sie alle Warnhinweise und Anweisungen auf dem Etikett. Ätherische Öle dürfen nicht an den Augen oder in den Gehörgängen angewendet werden. Wenn bei der topischen Anwendung ätherischer
Öle Rötungen oder Irritationen auftreten, tragen Sie ein Pflanzenöl, wie beispielsweise fraktioniertes Kokosöl, auf die betroffene Stelle auf. – Wasser verdünnt ätherische Öle nicht! Wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden.

 

Wenn Sie schon einmal den Duft einer Rose genossen haben, so haben Sie die aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle bereits kennengelernt. – Diese natürlich vorkommenden, flüchtigen aromatischen Verbindungen sind in Samen, Rinde, Stamm, Wurzeln, Blüten und in anderen Pflanzenteilen zu finden. Ätherische Öle schützen Pflanzen gegen Angriffe aus der Umwelt und spielen auch eine wichtige Rolle in der Bestäubung. Zusätzlich zu ihrem wesentlichen Nutzen für Pflanzen und ihren wunderbaren Düften, die wir Menschen geniessen dürfen, werden ätherische Öle auch schon seit langem in der Essenszubereitung, für Schönheitsbehandlungen und in der Gesundheitspraxis verwendet. – Die Natur bietet uns grundsätzlich alles, womit wir unsere Gesundheit unterstützen und erhalten können.

 

Wie benutze ich ätherische Öle?

Ätherische Öle werden für eine Reihe emotionaler und körperlicher Wellness-Anwendungen verwendet. Sie können einzeln oder in komplexen Mischungen auf drei Arten angewendet werden:

Aromatisch

Bestimmte ätherische Öle können, wenn sie mithilfe eines Diffusers in die Luft zerstäubt werden, sehr stimulierend wirken, während andere eher beruhigende und lindernde Wirkungen aufweisen. Ebenfalls kann das Zerstäuben ätherischer Öle die Luft von unerwünschten Gerüchen reinigen und einen unglaublich guten Duft verbreiten.

Äuβerlich

Ätherische Öle werden von der Haut leicht aufgenommen und können daher sicher auf die Haut aufgetragen werden.

Innerlich

Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel geziehlt für das Wohlbefinden verwendet werden.

 

Ätherische Öle sind anregend und vielversprechend, wenn es darum geht, die eigene Gesundheit und die Ihrer Familie und Tiere zu unterstützen. Ganz egal, ob Sie durch das Zerstäuben ätherischer Öle deren aromatischen Wirkungen genieβen, die Öle auf die Haut auftragen oder diese innerlich einnehmen, die positiven Wirkungen ätherischer Öle sind schlicht grenzenlos!

Deshalb sollten Sie sicher sein, dass die ätherischen Öle, die Sie verwenden, imstande sind, deren Versprechen zu halten. Sie sollten darauf achten, dass Sie ätherische Öle aufgrund ihrer Reinheit und ihrer Wirksamkeit wählen.