Filme

Lass dich inspirieren von folgenden Filmen

The Secret

Dokumentarfilm zum Bestseller!
Wie funktioniert das Leben? Das Gesetz der Resonanz? Kann ich wirklich alles, was ich will im Leben erreichen? Bin ich verantwortlich für all das was um mich herum geschieht? Wenn ja, wie funktioniert es? Grenzenloses Glück, Gesundheit, Wohlstand! Wie erreiche ich erfüllte Liebe und eine gut funktionierende Partnerschaft? The Secret - Das Geheimnis ist der Schlüssel dazu. In diesem Film kommen Menschen zu Wort, die es wissen und Ihnen die Jahrhunderte alte Weisheit, die uns lange Zeit verborgen blieb, mitteilen und uns anleiten das Geheimnis für uns zu nutzen.

Führende Naturwissenschaftler, Schriftsteller, Weisheitslehrer und Philosophen enthüllen das Geheimnis, das das Leben eines jeden Menschen, der es kannte, von Grund auf veränderte ... Außergewöhnliche Männer und Frauen kannten es, und sie gingen als herausragende Persönlichkeiten in die Geschichte ein: Platon, Beethoven, Leonardo da Vinci, Galileo Galilei, Napoleon, Victor Hugo, Lincoln, Edison, Einstein und Carnegie, um nur einige zu nennen.


Speed – auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Zeit – ein wichtiges Gut heutzutage. Doch obwohl wir immer effizienter werden und schon unseren Coffee To Go zu uns nehmen oder unsere Internetverbindung immer schnell wird, haben wir immer weniger Zeit. Insbesondere weniger Zeit für Freunde, Familie oder anderen wichtigen Dingen. Wie kann das sein? Florian Opitz ist bei seiner Dokumentation auf der Suche nach der verlorenen Zeit und trifft Menschen, die sich trauen alternative Lebensstile zu führen. Bei dieser Dokumentation geht es nicht direkt um das Thema Minimalismus. Aber wer sich intensiver mit dem Thema auseinander setzt, wird hier viele Parallelen finden.


Minimalismus

Ein sehr beeindruckender Dokumentarfilm, der Menschen zeigt, die eigentlich alles hatten und trotzdem nie glücklich waren.

Die Netflix-Dokumentation Minimalismus: Weniger ist jetzt konzentriert sich auf die langjährigen Freunde Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus, die lernen, dass es besser ist, mit weniger materiellen Dingen zu leben.


Die Hütte erzählt die spirituelle Verwandlung eines Vaters. Nach einer Familientragödie gerät Mack immer tiefer in eine Glaubenskrise, in der er die Existenz von Gott und den Sinn des Lebens hinterfragt. Mack findet keinen Ausweg, bis er eine rätselhafte Einladung in eine verlassene Hütte erhält. Dort offenbart sich ihm Gott in Gestalt dreier Fremder, die von "Papa" angeführt werden. Macks Reise in diesem Film wird Zuschauer jeden Alters verwandeln - Sie werden diesen Film wieder und wieder anschauen wollen.


Mein Leben auf unserem Planeten

In dem Dokumentarfilm „David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten“ erzählt der gefeierte Naturforscher von prägenden Momenten in seinem Leben und den verheerenden Veränderungen, die er beobachtet hat. Der Film verdeutlicht, welchen Verlust die Natur weltweit innerhalb eines Lebens erlitten hat.


Film deines Lebens

Von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des GlücksMitten in der Wüste wird Blank wie durch Geisterhand seines bürgerlichen Lebens beraubt. Als er später im Krankenhaus aus einem Koma erwacht, muss er feststellen, dass ihm auch seine Erinnerung abhanden gekommen ist. Ohne zu wissen, wer er ist, macht er sich auf die Suche nach sich selbst. Stationsschwester Maria, die seit Jahren ohne Mann ihren Sohn Gaspar alleine aufzieht, wird zur unfreiwilligen Fluchthelferin Blanks aus dem Krankenhaus und Komplizin bei einer abenteuerlichen Suche nach den sieben grundlegenden Spielregeln des Lebens. Blank ist nicht allein auf dieser Odyssee durchs verlorene Leben. Während seines Komas hat er den intuitiven Zugang zu einer geheimnisvollen inneren Stimme entwickelt, die ihn auf seiner Suche zu sich selbst führt. Blank trifft auf seinem Roadtrip zu sich selbst auf Menschen, die in berufl ichen, familiären, partnerschaftlichen, finanziellen oder gesundheitlichen Krisen und Problemen stecken, die sie für unüberwindlich halten.


Cowspiracy

Der Film „Cowspiracy: The Sustainability Secret“ (auf deutsch etwa: „Kuhverschwörung: Das Nachhaltigkeitsgeheimnis“)

Die Dokumenation handelt allerdings nicht nur von der Kuh- und Milchwirtschaft, sondern beschäftigt sich vielmehr mit den Problemen, die der steigende weltweite Konsum tierischer Nahrungsmittel verursacht.

 


Seaspiracy

«Seaspiracy» zeigt den zerstörerischen Einfluss des industriellen Fischfangs auf die Ökosysteme unserer Meere. Dabei setzt der Film aber auf militante Rhetorik und einseitige Wahrheiten.


Eat pray love

Liz Gilbert (Julia Roberts) hatte alles, wovon eine Frau heutzutage träumt oder zumindest träumen sollte - einen Mann, ein Haus, eine erfolgreiche Karriere. Trotzdem fühlte sich Liz - wie viele andere Frauen auch - irgendwie verloren und ziellos. Als ihre Ehe geschieden wird, steht Liz plötzlich an einem Scheideweg: Sie beschließt, alles zu riskieren und ihr altes, wohlgeordnetes Leben hinter sich zu lassen, indem sie zu einer Reise rund um die Welt aufbricht, die zu einer Suche nach sich selbst wird. In Italien entdeckt sie die Kunst des Genießens und welch großes Vergnügen einem gutes Essen bereiten kann. In Indien lernt sie die Macht der Meditation kennen und in Bali erfährt sie, zu guter Letzt und völlig unerwartet, dass wahre Liebe inneren Frieden und Ausgeglichenheit beschert.